Theatermagazin Theaterblick - Die ganze Welt ist Bühne. Theater Spot
Theaterfoto des Augenblicks - Darauf klicken, um es zu vergrößern.

Mein Theaterblick
Sie sind nicht angemeldet.

 

Veranstaltungen

Berichte zu Veranstaltungen (Theater, Tanztheater, Musical, Kabarett, Oper, Puppentheater etc.) im deutschsprachigen Raum.

Bitte Pressemeldungen an [email protected] senden. Checkliste.



Ab: 16.11.2018 um 20:15

Marc Haller - Erwin-Mania

Eine raffinierte Mischung aus Comedy und Zauberei - Zwerchfellüberlastung garantiert!

(weiter)

Ab: 17.11.2018 um 16:00

Nitsch trifft Fleischhacker

Im Rahmen der Gesprächsreihe „Nitsch trifft…“ spricht Hermann Nitsch diesmal mit seinem langjährigen Freund, dem Journalisten Michael Fleischhacker über Themen wie Religion, Kunst und Sinnlichkeit. Nach Michael Köhlmeier, Danielle Sper... (weiter)


Ab: 17.11.2018 um 20:00

Drach-Herbst / Gespräche

Ein Abend zu Albert Drach mit Drach Biografin Eva Schobel
17. November, 20:00

Eine Kooperation mit der Internationalen Albert D...


Ab: 18.11.2018 um 18:00

Schmetterlingstango

Die unerwarteten inhaltlichen Wendungen und eine lebhafte Inszenierung mit Pantomime, Tanz, Ballett und Gesang tragen die Zuschauer durch das Stück.

(weiter)

Ab: 24.11.2018 um 16:00

DAS TOTENSCHIFF / Eine Song-Oper

Uraufführung der Kammeroper von Oskar Aichinger mit einem Libretto von Kristine Tornquist nach dem gleichnamigen Roman von B. Traven.

Im Rahmen des Festivals WIEN MODERN

(weiter)

Ab: 10.12.2018 um 19:30

Les Diptik - Hang Up

Eine absurd-komische Poesie über den Sinn des Seins (oder Nicht-Seins) irgendwo zwischen Clownerie und Theater.

(weiter)

Ab: 14.12.2018 um 20:15

Anne Folger - Selbstläufer

Kleinkunstsolo für E-Musik mit Hang zu Albernheiten.

(weiter)

Ab: 16.12.2018 um 15:00

Pippi Langstrumpf

Dieses Stück eignet sich besonders gut vor Weihnachten, ist aber auch für die restlichen Jahreszeiten in einer leicht veränderten Version ideal für alle Kinder ab 5 J.

(weiter)

Ab: 08.01.2019 um 20:00

DIE ÜBERFLÜSSIGEN

„Die Überflüssigen“ ist eine Operngroteske über die Hölle des Gleichen, den Terror des „Like“, die Diktatur der Transparenz, die trügerische Freiheit des Individuums als unterworfenes Subjekt in einer Gesellschaft der freiwilligen Selbst-Entb... (weiter)


Ab: 18.01.2019 um 20:15

Bernd Kohlhepp - Die Räuber oder so

„Ein Mann, alle Rollen“ - alleine und in schwindlig machender Rasanz wechselt er die Rollen, lässt den alten Grafen von Moor röchelnd sterben, mimt die hinreißende Amalia und mindestens sieben der 83 Räuber.

(weiter)



nach oben


© Verlag Franz
Du befindest Dich hier: Veranstaltungen (1879).