Theatermagazin Theaterblick - Die ganze Welt ist Bühne. Theater Spot
Theaterfoto des Augenblicks - Darauf klicken, um es zu vergrößern.

Mein Theaterblick
Sie sind nicht angemeldet.

 

Solothurn

Sie können kostenlos Ihre Veranstaltung hier eintragen. Damit Sie eine Veranstaltung eintragen können, müssen Sie angemeldet sein. (Sie können kostenlos einen Account anlegen.) Wir behalten uns vor, Veranstaltungen ohne Angabe von Gründen zu bearbeiten oder zu entfernen. Bitte eine Veranstaltung nur einmal eintragen. Hilfe



Ab: 16.12.2022 um 18:00

Raffzahn Jack und die Rächer der Gartenbausiedlung

Eine wilde Abenteuergeschichte mit Live-Musik für Gross und Klein. Ab 6 Jahren.

(weiter)

Bild zu Anlass

Ab: 08.12.2022 um 19:30

Und dann war ich nicht mehr

Yüksel Esens tragikomischer Soloabend.

(weiter)


Ab: 02.12.2022 um 19:30

Ja oder Nein

Das sogar theater Zürich bringt Lukas Holligers entwaffnendes Schweizer Politstück auf die Bühne.

(weiter)

Bild zu Anlass

Ab: 17.11.2022 um 19:30

Der Theatermacher

Georg Darvas verabschiedet sich in Dornach von den Brettern, die für ihn die Welt bedeuten.

(weiter)


Ab: 10.11.2022 um 19:30

Und dann war ich nicht mehr

Yüksel Esens tragikomischer Soloabend.

(weiter)

Bild zu Anlass

Ab: 22.10.2022 um 19:30

Der Theatermacher

Georg Darvas verabschiedet sich in Dornach von den Brettern, die für ihn die Welt bedeuten.

(weiter)

Bild zu Anlass

Ab: 09.09.2022 um 17:00

CHEZ VALÉRIE

Die Theaterbuvette läutet die neue Saison ein und lässt gleichzeitig den Sommer ausklingen!

(weiter)

Bild zu Anlass

Ab: 31.08.2022 um 18:30

Natures Mortes im Neuen Theater in Dornach

Ein wunderbar skurriles Zirkusspektakel, zu erleben während eines gemeinsamen Essens.

(weiter)

Natures Mortes im Neuen Theater in Dornach

Ab: 31.08.2022 um 20:00

Mitsouko & Mitsuko

Eine theatrale Recherchearbeit, die einen raffinierten Bogen zwischen östlicher und westlicher Welt spannt.

(weiter)

Mitsouko & Mitsuko

Ab: 27.08.2022 um 19:00

The Shadow Whose Prey the Hunter Becomes

Virtuoses inklusives Theater zum Thema Menschenrechte, Sexualpolitik, künstliche Intelligenz und gesellschaftliche Verantwortung.

(weiter)

The Shadow Whose Prey the Hunter Becomes


nach oben


© Verlag Franz
Du befindest Dich hier: Solothurn (1901).